Home Office – der digitale Arbeitsplatz2020-04-23T18:14:05+00:00
Startseite/Home Office – der digitale Arbeitsplatz

Home Office – der digitale Arbeitplatz

Gerade jetzt wird es klar: Home Office bei Bildschirm-Arbeitsplätzen ist kein Luxus mehr sondern reale Notwendigkeit. Was sind gängige Tools? Wie kommt man am leichtesten ans Ziel? Silpion hilft seit nunmehr 20 Jahren, die Digitalisierung bei Unternehmen zu verwirklichen. 

Arbeitnehmer und Arbeitgeber stehen gerade vor einer großen Aufgabe: Welche Werkzeuge nutze ich im Home Office am besten? Ist der VPN-Tunnel ausreichend oder macht es mehr Sinn, Werkzeuge dezentral in der Cloud bereit zu stellen? Es ist keine Zeit vorhanden, zu probieren. Ergreifen Sie die Möglichkeit, hier Tools, Arbeitsweisen und Abläufe mit Vorlagen sowie unbürokratische Beratung zu erhalten.

Die wichtigsten Fragen um Home Office und Remote Work

(0) 40 39 99 76 30

Antworten zum Thema Remote Work & Home Office

Birgt Online-Kommunikation ein höheres Konfliktpotential?

Online-Kommunikation bietet uns viele neue Möglichkeiten, stellt uns aber auch vor Herausforderungen. Wir stellen uns also die Frage, birgt Online-Kommunikation ein höheres Konfliktpotential? Dafür gibt es ein ganz klares „Jein“. In diesen Zeiten sind wir alle gefragt, unsere Art der Kommunikation anzupassen.

Kontext oder Tonalität gehen bei Chats, Mails und Textnachrichten verloren, was gerne zu Verwirrungen auf allen Seiten führen kann. Hier gilt also: Umdenken ist angesagt. Schreiben Sie zum Beispiel ganz klar und deutlich, wie Sie sich in einer Situation fühlen, somit lässt du weniger Freiraum für (möglicherweise falsche) Interpretationen. Gerne gehen wir diesen Weg der Veränderung in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihnen zusammen!

Home Office, Remote Arbeiten – alles dasselbe, oder?

Die Begriffe „Home Office“ und „Remote Work“ werden häufig synonym verwendet. Sie sind eng verbunden, bezeichnen allerdings verschiedene Aspekte von Arbeitsweisen, die sich von „traditionellen“ Arbeitsformen – mit festen Arbeitsplätzen in Unternehmen und Betrieben – unterscheiden. Vereinfacht gesagt, ist die Einrichtung eines geeigneten Arbeitsplatzes in den eigenen vier Wänden (= Home Office) die Voraussetzung, um mit anderen (eigenen wie externen Kollegen) remote zusammen arbeiten zu können. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Notwendigkeit, Home Office Arbeitsplätze erstmals zu realisieren, für viele Arbeitnehmer sprunghaft angestiegen. Trifft genau das gerade auf Ihr Unternehmen zu? Dann haben Sie sicher eine Vielzahl von Fragen dazu, wie Sie diese Herausforderung bestmöglich bewältigen können. Sprechen Sie uns gerne an! Bei Silpion arbeiten schon seit 20 Jahren viele Kollegen von zu Hause aus und teilen sehr gerne Ihre Erfahrungen mit Ihnen.

Wie nehme ich meinen Kollegen die Angst vor den neuen Tools?

Remote-Arbeit ist für viele von uns Neuland. Gerade Mitarbeiter, die nicht besonders technikaffin sind, stellt dies vor eine große Herausforderung.

Was können wir also tun, um alle Kollegen bei der Einführung von neuen Tools für die Remote-Arbeit gleichermaßen mitzunehmen?

  • Nehmen Sie die geäußerten Ängste der Mitarbeiter wahr – ignorieren Sie diese nicht.
  • Sprechen Sie über die Neuerungen und darüber, was die Angst auslöst.
  • Bieten Sie Schulungen, Tutorials oder andere Hilfsmittel für die einzelnen Tools an.
  • Ermöglichen Sie Team-Kollegen, die bereits Erfahrung mit den Tools haben, zeitliche Freiräume, um die anderen Kollegen zu unterstützen.
  • Aller Anfang ist schwer, aber gemeinsam ist alles zu schaffen. Gerne unterstützen wir Sie dabei!

Wie strukturiere ich meinen Arbeitsalltag?

Viele haben eine ähnliche Vorstellung davon, im Home Office zu arbeiten: Menschen liegen in ihren Schlafanzügen auf dem Sofa und starren in ihr Notebook…
Natürlich verleitet die Arbeit in den eigenen vier Wänden dazu, etwas an Struktur zu verlieren. Aber wie können wir dem entgegenwirken?
Hier ein paar Tipps:

  • Behalten Sie Ihre Morgenrituale bei.
  • Machen Sie sich schick.
  • Richten Sie sich einen Arbeitsplatz ein, der ausschließlich für die Arbeit reserviert ist.
  • Organisieren Sie sich mithilfe von To Do-Listen (online oder offline), um Ihren Tag zu strukturieren.
  • Finden Sie Ihren eigenen Rhythmus und legen Sie feste Arbeitszeiten für sich fest, denn Routinen schaffen Klarheit im Kopf.
  • Auch Pausen sollten klar bewusst eingeplant sein.
  • Setzen Sie sich Prioritäten und Ziele.
  • Zelebrieren Sie den Feierabend ganz bewusst.

Wir helfen Ihrem Unternehmen!

Über uns

Was ist unsere Vision?

Unsere Leistungen

Creating Digital Companies

We will change your perspective on work

Silpion Consulting ist die Beratungsmarke der Silpion IT-Solutions GmbH, die sich auf den Bereich Digital Transformation spezialisiert hat. 2008 als Strategie- & Social Media-Beratung gestartet, unterstützen wir seit nunmehr fast zehn Jahren Startups, NGOs, markführende mittelständische Unternehmen und Konzerne in allen Fragen der Unternehmensentwicklung im digitalen Bereich.

Hierbei denken wir vor allem in Plattformen und Ökosystemen und fokussieren uns auf die Entwicklung von Strategien, Zusammenarbeitsmodellen, kollaborativen Prozessen und digitalen Produkten. Wir stehen für seriöse, kompetente Beratung und realisieren gemeinsam mit unserer Mutterfirma zukunftsfähige Konzepte, die in einer sich täglich wandelnden digitalen Welt beständigen Mehrwert schaffen. Für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter.

Wir schaffen Innovation durch effiziente Kommunikations- und Kollaborationsmodelle und etablieren echte Marken-Kunden-Beziehungen. Werden Sie schneller, besser, produktiver.

Mehr Erfahren

Die Zukunft im Blick

Mit Erfahrung, Know-how und Weitblick fördern wir ganzheitlich die digitale Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Strategien

Optimal vernetzt

Moderne Unternehmen wachsen durch Wissens­austausch und Kollaboration. Wir bieten Ihnen dafür die Konzepte und Werkzeuge.

Kollaboration & Prozesse

State of the Art

Mit unserer Expertise in Konzeption, Design und Usability helfen wir Ihnen bei der Entwicklung herausragender Produkte.

Digitale Produkte

Das könnte Sie interessieren

Alle Artikel

5 Tipps: Zoom like a pro

Von |März 24th, 2020|Kategorien: Digital Workplace, export|Schlagwörter: , , , |

Die letzten Wochen waren eine Art Crash-Kurs für agiles Arbeiten und Remote Work. Du bist zuhause und arbeitest von dort aus – genau wie jeder andere auch. Was bedeutet: viele Video Meetings. An einem Bildschirm: 5, 10 oder 15 kleinen Quadraten mit Zoom, Whereby, Webex, Microsoft Teams. Es gibt wenige Pausen, es wird viel geredet. Am Ende bist du erschöpft, obwohl du eigentlich den ganzen Tag nur am Schreibtisch gesessen hast. Das ist ungewohnt – noch. Denn viele Unternehmen haben eine „offline“ Meetingkultur – diese solltet ihr jetzt an die neuen Gegebenheiten [...]

Mit diesen Produkten & Partnern arbeiten wir

Dies ist eine Übersicht der Tools und Partner mit denen wir teilweise seit mehr als 20 Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Sie kennen diese Tools noch nicht und wissen nicht, wie sie einzusetzen sind? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 39 99 76 30 oder schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@silpion-consulting.de. Unsere erste Beratung ist immer kostenlos.

Slack
Zoom
BeyondTrust
Coyo App
Confluence
Jira
Trello
Linchpin
Miro
Mural
GroupMap
asana
loom
Watchguard
Intrexx
Xelos
Gsuite
Microsoft Teams
service now
Lucidchart
nexboard
Limnu
Rocket Chat
Hubspot

Mit diesen Produkten & Partnern arbeiten wir

Hier eine Übersicht von Tools und Partnern mit denen wir zum Thema seit teils mehr als 20 Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Sie kennen diese Tools noch nicht und wissen nicht, wie sie einzusetzen sind? Rufen Sie direkt uns unter +49 (0) 40 39 99 76 30 an oder schreiben Sie eine Mail an kontakt@silpion-consulting.de. Unsere erste Beratung ist immer kostenlos.

Referenzen

Was haben wir schon geleistet?